Sostieni anche tu la WEBTV di Taranto. Lavoriamo insieme per la nuova divulgazione...... TARAStv e' parte della Taranto che cambia...... Chiedi informazioni su come farne parte al 3381488022 oppure scrivi a: tarasproduzioni@libero.it TARAStv... chi la fa sei Tu !!

sabato 2 marzo 2013

SCORCI DI TARANTO DALLA GERMANIA




Das griechische Erbe und die Schlacht am kalten Buffet

Tàranto das griechische Erbe Apuliens, mit seinen Schätzen aus längst vergangener Zeit wurde uns durch die sympathische Maria Pizzarro näher gebracht.
706 v.Chr. gründeten Spartaner die Stadt Taras (Tarent). Der einzige griechische Stadtstaat auf apulischem Boden stieg zur beherrschenden Macht der Magna Graecia auf, bis Rom im 3. Jh. v.Chr. die Stadt eroberte.
Das Archäologische Museum ist auf jeden Fall ein Besuch wert, denn dort sind die griechischen Schätze wunderschön ausgestellt. Die Goldschmuck- und Vasensammlung, aber auch die noch erhaltenen Fussbodenmosaike sind wahre Schätze und auf der Welt einzigartig.


In der Altstadt von Tàranto kann man das Kastell bewundern, die Kathedrale mit den bunten Marmorwänden und die grossen noch erhaltenen dorischen Tempelsäulen. Leider sieht man auch sehr viele alte Paläste, welche am zerfallen sind. Die Stadtsanierer erwartet eine schwierige Aufgabe, vor allem da der grösste Schwerindustriekomplex Süditaliens die Luft verpestet und die Fassaden dadurch einen Gelbstich erhalten.

Die süsse Versuchung erwartete uns dann im Bernardi. Eine wunderschöne Location mit einer Tortenauswahl zum umfallen. Leider waren die vier Signori mit unseren Bestellungen restlos überfordert und die Nonna, zuständig für das Management, wohl gerade nicht im Haus. Nichts desto trotz haben wir die Schlacht am kalten Buffet gut überstanden und es kam sogar noch ein Gruppenfoto zustande.


Am Abend schlenderten wir durch das von Weinterrassen umgebene Locorotondo (kreisrunde Stadt) und sogen für unsere morgige Heimreise noch so viel Sonne wie möglich auf.

LE PIU' CLICCATE DELLA SETTIMANA

CERCA NEL SITO

SEMPRE AGGIORNATO CON TARAStv